mBIT COACHING

Neurowissenschaften und emotionale Intelligenz

Es sind wenige Menschen, die den Verstand benutzen, einzelne die das Herz benutzen und einzigartig sind diejenigen, die beides benutzen

Rita Levi Montalcini

WAS IST DAS MBIT COACHING UND IN WELCHEN BEREICHEN WIRD ES ANGEWENDET

Das m-BIT Coaching ist eine innovative Art von Coaching, die 2012 in Australien von Marwin Oka und Grant Soosalu entwickelt wurde, in Asien und Amerika bekannt und in Europa noch relativ neu ist.

Diese Methode wird sowohl im Life Coaching als auch im Business Coaching angewendet und ist besonders wirksam als Vorgehensweise, um schwierige Entscheidungen zu treffen.

Habt Ihr jemals das Gefühl gehabt der Kopf sagt, Ihr sollt in eine Richtung gehen, das Herz zieht euch in eine andere Richtung und der Bauch treibt euch in eine noch weitere Richtung? Das ist ein Beispiel dafür, wo die Technik mBraining äußerst wirksam ist

iese Technik basiert auf den neuesten Entdeckungen auf dem Gebiet der Neurowissenschaften und auf der Tatsache, daß mindestens drei "Intelligenzen" in uns koexistieren (verstanden als ein komplexes neurales Netzwerk): Kopf, Herz und Bauch und daß jede einzelne von ihnen, getrennte und klar definierte Kompetenzbereiche hat.

  • Die Verstandesintelligenz beschäftigt sich hauptsächlich mit logische/rationale Prozesse
  • Die Herzintelligenz beschäftigt sich mit der Verarbeitung von Emotionen und Zuneigungen
  • Die Bauchintelligenz fokusiert sich auf die Wahrnehmung von Gefahren und das Überleben

Leider kommunizieren unsere drei Intelligenzen nicht direkt miteinander, sondern über das vegetative Nervensystem. Der mBIT Coach hilft die Menschen durch spezifische Techniken, die das autonome Nervensystem aktivieren, sicherzustellen, daß unsere drei Intelligenzen optimal miteinander kommunizieren, so daß jede Intelligenz in ihrem eigenen Kompetenzbereich ausgerichtet ist:

  • der Verstand, um rationale oder kreative Lösungen zu finden
  • das Herz, um in Einklang mit unseren Leidenschaften und Emotionen zu handeln
  • der Bauch, um sicher zu sein, sich mit der richtigen Portion an Mut zu bewegen

Einige Beispiele

  • Wichtige Wertekonflikte auflösen (z.B. Karriere und Familie, Status und Wohlbefinden)
  • Mut aufbringen, bevor Sie zur Handlung übergehen
  • Zweifel lösen, bevor Sie Maßnahmen ergreifen
  • Unerwünschtes Verhalten ändern
  • Impulsive Emotionen verstehen und bewältigen
  • Entscheidungen treffen, die eine Veränderung unserer Identität mit sich bringen

Möchtest du ein Projekt mit uns beginnen?


© Selenia Fornari 2018 - C.F. 02988940215
powered by grillo visual communication (BZ)